Ästhetische Zahnheilkunde

 


Bleaching – Mit weißen Zähnen lächelt es sich besser

Amerikanische Studien haben bewiesen, dass helle, weiße Zähne zu mehr Selbstvertrauen verhelfen. Dadurch ergibt sich ein positiveres Erscheinungsbild, welches wiederum zu mehr Erfolg im Privat- und Berufsleben führt.

Viele Menschen haben allerdings von Natur aus dunklere, gelbliche Zähne. Dunkle Zähne an sich haben keinerlei funktionelle oder gesundheitliche Nachteile, solange es sich nicht um Zahnbeläge oder Zahnstein handelt. Von den meisten Menschen wird jedoch eine helle, natürliche Farbe der Zähne als schön empfunden.

Mit Hilfe eines Bleaching werden die Zähne um bis zu 6 Farbnuancen aufgehellt um Ihnen zu einer natürlichen Schönheit zu verhelfen.

 

IN-LINE® - Die Unsichtbare Zahnspange

Manche Menschen haben von Natur aus ein strahlend schönes Gebiss. Andere haben kleine Schönheitsfehler an den Zähnen, über die sie sich ärgern. Mit der modernen und zeitgemäßen Methode In-Line verschwinden kleine Zahnlücken und selbst Fehlstellungen lassen sich korrigieren.

IN-LINE® ist eine nahezu transparente und zugleich schonende Zahnkorrektur. Die IN-LINE® Therapie besteht aus einem Set herausnehmbarer Kunststoffschienen. Eine Korrektur Ihrer Zähne mit diesem System erfolgt ohne die sonst üblichen kieferorthopädischen Geräte.

Mehr Informationen zu der unsichtbaren Zahnkorrektur finden sie auf der Website inline-schiene.de.

 

Veneers - Perfekt lächeln wie ein Hollywood-Star

Hollywood Stars wie Julia Roberts haben nicht von Natur aus so ein strahlend weißes Lächeln.
Viele Stars aus der Filmmetropole wissen, dass der erste Blick auf die Augen fällt und schon der zweite auf die Mundpartie und ein strahlend weißen Lächeln wie eine Visitenkarte wirkt.

Deshalb haben viele Stars mit Veneers nachgeholfen um ein so perfektes Lächeln auf die Leinwand zu zaubern.
Besonders im Frontzahnbereich können Veneers eine Möglichkeit darstellen, um den persönlich als störend empfundenen Zahnzustand kosmetisch zu behandeln. Ein Veneer ist eine hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschale, die mit Kunststoff auf dem eigenen Zahn befestigt wird. Dadurch können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben, abgebrochene Schneidekanten und lokale Verfärbungen korrigiert werden. Durch Veneers erhalten die sichtbaren Oberflächen der Zähne ein optimiertes Aussehen und auch die Zahnfarbe wird bei diesem Verfahren individuell korrigiert.

< Zurück